Entdecken Sie die All-in-One-Software, die die Welt der Seminare revolutioniert

Alle Ihre Tools mit einem Klick

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf und die Nutzung des Dienstes

Version vom 11. Juli 2023

1. Gegenstand

A WORLD FOR US, SAS, eingetragen im Handelsregister von Paris unter der Nr. 510 489 503, mit Sitz in 41, rue Poliveau, Paris (75005) ("A WORLD FOR US"), bietet Unternehmen (den "Kunden") den Zugang zur digitalen Anwendung DIGIFORMA, die über SaaS zugänglich ist ("DIGIFORMA" oder die "Anwendung"), sowie andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Bereich der Erwachsenenbildung und auf anderen von ihr betriebenen Websites an (zusammen die "Dienstleistungen").

Die funktionalen und technischen Merkmale von DIGIFORMA und der verschiedenen angebotenen Dienste werden auf den Websites https://www.digiforma.com/, https://www.aworldforus.com/, https://formalerte.com und https://skills.hr/ (im Folgenden: die "Websites") beschrieben.

Zweck dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist es, die Modalitäten und Bedingungen für die Nutzung der von A WORLD FOR US auf seinen verschiedenen Sites angebotenen Dienstleistungen (im Folgenden: "Dienstleistungen") festzulegen und die Rechte und Pflichten der Parteien in diesem Rahmen zu definieren.

Sie gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für jede Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen bei A WORLD FOR US durch den Kunden. Sie haben den Zweck, die Voraussetzungen und Bedingungen für die Erbringung der Dienstleistungen zugunsten des Kunden festzulegen, der auf seinen verschiedenen Websites registriert ist oder in dem ihm von A WORLD FOR US vorab übermittelten Angebot (im Folgenden: „Angebot") identifiziert wurde.

Sie sind jederzeit über einen direkten Link am Ende der Seite der Website zugänglich und können ausgedruckt werden.

2. Zugang zu den Dienstleistungen

2.1. Rechtsfähigkeit

Die Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Fachleute, die als sämtliche natürliche oder juristische Personen verstanden werden, die eine regelmäßige, bezahlte Tätigkeit in allen Bereichen ausüben, die mit Ausbildung oder Kompetenzmanagement zu tun haben.

2.2. Die Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Geschäftskunden

Die Dienstleistungen richten sich ausschließlich an Professionelle, die als sämtliche natürliche oder juristische Personen verstanden werden, die eine regelmäßige, bezahlte Tätigkeit in allen Bereichen ausüben, die mit Erwachsenenbildung oder Kompetenzmanagement zu tun haben.

3. Dienstleistungsbestellung und Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Bestätigung des Angebots durch den Kunden, jede Bestellung einer Dienstleistung oder jeder Abschluss eines Abonnements erfordert eine Registrierung auf der Website und die vollständige und uneingeschränkte Annahme der Regelungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Jede unter Vorbehalt erfolgte Zustimmung wird als null und nichtig angesehen.

4. Anmeldung

4.1. Um Zugang zu den Dienstleistungen zu erhalten, muss sich der Kunde selbst oder über einen von ihm beauftragten Administrator auf der Website registrieren, indem er das dafür vorgesehene Formular ausfüllt.

4.2. Der Kunde oder der Administrator muss alle als obligatorisch gekennzeichneten Informationen angeben, insbesondere seinen Namen, Vornamen, seine geschäftliche E-Mail-Adresse und sein Passwort. Er erkennt an und akzeptiert, dass die im Anmeldeformular angegebene E-Mail-Adresse seine Anmeldekennung darstellt.

Jede unvollständige Anmeldung wird nicht bestätigt.

Die Registrierung führt zur Eröffnung eines Kontos im Namen des Kunden (nachfolgend: "Konto"), das ihm Zugang zu einem persönlichen Bereich (nachfolgend: "Persönlicher Bereich") gewährt, der es ihm ermöglicht, seine Nutzung der Dienstleistungen in einer Form und mit den technischen Mitteln zu verwalten, die A WORLD FOR US für die Bereitstellung der genannten Dienstleistungen als am besten geeignet erachtet.

Der Kunde garantiert, dass alle Informationen, die er im Anmeldeformular angibt, korrekt, aktuell und wahrheitsgemäß sind und nicht mit irreführenden Merkmalen behaftet sind.

Er verpflichtet sich, diese Informationen in seinem persönlichen Bereich im Falle von Änderungen zu aktualisieren, damit sie immer den oben genannten Kriterien entsprechen.

Der Kunde ist darüber informiert und akzeptiert, dass die Informationen, die er oder der Administrator zum Zwecke der Einrichtung oder Aktualisierung seines Kontos eingibt, als Beweis für seine Identität gelten. Die vom Kunden eingegebenen Informationen sind für ihn ab dem Zeitpunkt ihrer Bestätigung verbindlich.

5. Ausschließlich persönliche Nutzung, Administrator- und Benutzerkonten

Nach der Bestätigung seiner Registrierung kann der Kunde oder der von ihm beauftragte Administrator über seinen persönlichen Bereich mehrere Benutzerkonten einrichten, die Zugang zu den Dienstleistungen ermöglichen.

Es obliegt dem Kunden oder dem Administrator, die Benutzer auszuwählen, die Zugang zur Anwendung oder zu den Diensten haben, und zwar im Rahmen der im Abonnement des Kunden vorgesehenen Höchstzahl, die Art der ihnen gewährten Zugriffe sowie die Daten und Informationen, auf die sie Zugriff haben, festzulegen.

Der Nutzer und/oder der Administrator können jederzeit über ihren eigenen persönlichen Bereich auf das Konto des Kunden zugreifen, nachdem sie sich mit ihrer Anmeldekennung sowie ihrem Passwort identifiziert haben.

Der Nutzer und der Administrator verpflichten sich, die Dienstleistungen persönlich zu nutzen und keinem Dritten zu gestatten, sie an ihrer Stelle oder in ihrem Auftrag zu nutzen, und übernehmen anderenfalls dafür die volle Verantwortung.

Sie sind in gleicher Weise dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit ihres Benutzernamens und ihres Passworts zu wahren, und erkennen ausdrücklich an, dass jede Nutzung der Dienstleistung von ihrem Konto aus als von ihnen vorgenommen gilt. Die Nutzer sollten A WORLD FOR US unverzüglich kontaktieren, wenn sie feststellen, dass ihr Konto ohne ihr Wissen genutzt wurde. Sie erkennen das Recht von A WORLD FOR US an, in einem solchen Fall alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen.

Der Kunde ist für die Nutzung der Dienstleistungen durch den Administrator und die Nutzer verantwortlich. Jede Nutzung der Dienstleistungen unter Verwendung des Benutzernamens und des Passworts eines Administrator- und/oder Benutzerkontos gilt als vom Kunden durchgeführt.

6. Dauer des Abonnements, Abmeldung

6.1. Die Lizenz zur Nutzung der Anwendung und alle hierin vorgesehenen Premium-Dienste werden vom Kunden in Form eines monatlichen oder jährlichen Abonnements (das "Premium-Abo") abgeschlossen, dessen Anfangsdatum in der Bestätigungs-E-Mail seiner Anmeldung angegeben ist. Dieses Premium-Abonnement verlängert sich danach stillschweigend um einen Zeitraum gleicher Dauer, sofern es nicht von einer der beiden Parteien gekündigt wird, indem sie der anderen Partei in schriftlicher Form mindestens 8 (acht) Tage vor Ablauf des laufenden Zeitraums eine entsprechende Mitteilung macht. Jeder Zeitraum ist in seiner Gesamtheit fällig.

6.2. Jedes Basis-Abonnement für die Dienste (das "Basis-Abonnement") wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Der Kunde kann sein Basis-Abonnement jederzeit kündigen, indem er eine entsprechende Anfrage an A WORLD FOR US per E-Mail an info@digiforma.com oder per Post an die Adresse 41, rue Poliveau in Paris (75005) richtet. Die Abmeldung wird innerhalb einer Frist von maximal 7 (sieben) Tagen nach dieser Aufforderung wirksam. A WORLD FOR US behält sich außerdem das Recht vor, jedes Konto zu schließen und zu löschen, das über einen ununterbrochenen Zeitraum von 6 (sechs) Monaten inaktiv bleibt.

6.3. Das Premium-Abonnement und das Basis-Abonnement werden zusammen als "das Abonnement" bezeichnet.

7. Beschreibung der Dienstleistungen

7.1. Lizenz(en) für die Nutzung der Anwendung

7.1.1. Gegenstand der Lizenz

A WORLD FOR US gewährt dem Kunden eine nicht exklusive, persönliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung seiner Anwendung in ihrer zum Zeitpunkt dieser Vereinbarung bestehenden Version und in allen eventuellen, zukünftigen Versionen ausschließlich zum Zweck der Erbringung der Dienstleistungen.

Der Zugang zur Anwendung wird bereitgestellt :

Kostenlos in Bezug auf das Basis-Abonnement ;

Gegen eine Gebühr, deren Höhe und Modalitäten je nach den abonnierten Diensten variieren können und die insbesondere die Form eines kostenpflichtigen Abonnements für die auf der Website angebotenen Premium-Funktionen annehmen kann.

Diese Lizenz wird für die ganze Welt und für die Dauer des erworbenen Abonnements gewährt.

Es ist dem Kunden untersagt, diese Lizenz an Dritte abzutreten oder zu übertragen.

7.1.2. Kostenpflichtige Optionen

A WORLD FOR US bietet dem Kunden Optionen an, die zusätzlich zum Abonnement gebucht werden können. Der Preis und die Bedingungen für die Durchführung dieser Optionen können auf der Website, die hier zugänglich ist, oder auf andere Weise schriftlich mitgeteilt werden.

7.1.3. Hosting

Der Kunde gestattet ohne seine ausdrückliche und schriftliche Zustimmung keine Nutzung der über die Anwendung gesammelten Daten durch A WORLD FOR US oder Dritte, die nicht aufgrund der Erfüllung des Vertrages erforderlich ist.

Im Falle eines Wechsels des Hosting-Anbieters verpflichtet sich A WORLD FOR US, den Kunden so schnell wie möglich in geeigneter schriftlicher Form davon in Kenntnis zu setzen. Die Identität des neuen Hosting-Anbieters sowie das Gebiet, in dem sich seine Server befinden, wenn sie sich außerhalb Europas befinden, werden dem Kunden mitgeteilt.

A WORLD FOR US verpflichtet sich, alle technischen Mittel einzusetzen, die dem Stand der Technik entsprechen und die notwendig sind, um die Sicherheit und den Zugang zur Anwendung und zu den Diensten zu gewährleisten, und die den Schutz und die Überwachung der Infrastruktur, die Kontrolle des physischen und/oder immateriellen Zugangs zu dieser Infrastruktur sowie die Umsetzung von Erkennungs-, Präventions- und Wiederherstellungsmaßnahmen zum Schutz seiner Server vor böswilligen Handlungen betreffen.

In Anbetracht der Komplexität des Internets, der ungleichen Kapazitäten der verschiedenen Subnetze, der zeitweisen hohen Kundennutzung (Kunden-Andrang) der Anwendung und der verschiedenen Engpässe, die A WORLD FOR US nicht kontrollieren kann, beschränkt sich die Haftung von A WORLD FOR US auf den Betrieb ihrer eigenen Server, deren äußere Grenzen durch die Verbindungspunkte gebildet werden.

A WORLD FOR US haftet nicht für (i) die Nichtverfügbarkeit der Server des Kunden oder der Server seines Betriebssystems, (ii) die Zugangsgeschwindigkeiten zu seinen Servern, (iii) Verlangsamungen außerhalb seiner Server und (iv) schlechte Übertragungen aufgrund eines Ausfalls oder einer Fehlfunktion seiner Netzwerke.

7.1.4. Evolutive Instandhaltung

A WORLD FOR US verpflichtet sich, den Kunden an Weiterentwicklungen und Aktualisierungen seiner Anwendung teilhaben zu lassen, deren Art und Häufigkeit im freien Ermessen von A WORLD FOR US liegen.

A WORLD FOR US behält sich die Möglichkeit vor, den Zugang zur Anwendung während der Wartungsarbeiten zu beschränken oder auszusetzen. Sie wird den Kunden vorab in geeigneter Weise über die Durchführung dieser Maßnahmen informieren.

7.1.5. Technische Unterstützung

Abgesehen von Funktionsstörungen und für alle Fragen, die mit der einfachen Nutzung der Dienste zusammenhängen, bietet A WORLD FOR US dem Kunden einen technischen Support, der aus Hilfe und Beratung besteht.

Der technische Support ist unter der E-Mail-Adresse info@digiforma.com oder per Chat erreichbar.

7.1.6. Andere Dienstleistungen

A WORLD FOR US behält sich das Recht vor, alle weiteren Dienstleistungen oder Abonnements anzubieten, die sie für sinnvoll erachtet, in einer Form und mit den Funktionalitäten und technischen Mitteln, die sie für die Erbringung dieser Dienstleistungen für am besten geeignet hält. Es werden keine zusätzlichen Leistungen erbracht, ohne dass der Kunde den Preis und die Bedingungen für deren Erbringung ausdrücklich, vorab und schriftlich akzeptiert hat.

8. Finanzielle Bedingungen

8.1. Preis der Dienstleistungen

Als Gegenleistung für die Erbringung der Dienstleistungen verpflichtet sich der Kunde, A WORLD FOR US den Preis für das Abonnement und/oder die ausgewählten Dienstleistungen, wie auf der Website oder im Persönlichen Bereich und vor seiner Registrierung/Abonnement der Dienstleistungen (der "Preis") angegeben, oder nach Kostenvoranschlag, per SEPA-Lastschrift, monatlich oder jährlich, oder per Banküberweisung zu zahlen.
Sofern nicht anders angegeben, ist er in Euro und ohne Steuern angegeben.

Im Rahmen des auf https://skills.hr/formations verfügbaren Dienstes stimmt der Kunde zu, dass der Preis auf der Grundlage der Anzahl der Kontaktanfragen erfolgt, die der Kunde aufgrund seiner veröffentlichten Anzeige(n) erhalten hat (die "Leads"), wobei der Preis allein für die Präsentation der Leads beim Kunden fällig wird, unabhängig davon, ob mit dem Lead ein Vertrag abgeschlossen wird oder nicht.

Der Preis des Leads wird im Persönlichen Bereich des Kunden angegeben, wenn er diesen Dienst abonniert.

8.2. Rechnungsstellung

Die Dienste sind Gegenstand einmaliger oder monatlicher Rechnungen, die dem Kunden per E-Mail und bei jedem neuen Abschluss eines Dienstes oder Abonnements mitgeteilt werden.

8.3. Preisneuberechnung

Der Preis wurde auf der Grundlage des Abonnements durch den Kunden und der eventuell abonnierten Optionen berechnet. Sollte sich einer dieser Parameter im Laufe der Vertragslaufzeit ändern, wird der Preis für die Dienste entsprechend neu berechnet.

Im Rahmen des unter https://skills.hr/formations verfügbaren Dienstes kann der Kunde, wenn er mit der Preisanpassung nicht einverstanden ist, (i) seine Anzeige jederzeit mit sofortiger Wirkung entfernen oder (ii) sein Abonnement unter den Bedingungen des Artikels "Dauer des Abonnements, Abmeldung" beenden.

8.4. Verzögerungen und Zahlungsausfälle

Die Parteien vereinbaren ausdrücklich, dass jede verspätete Zahlung einer fälligen Summe oder eines Teils davon im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistungen automatisch und ohne vorherige Aufforderung zur Folge hat, dass der Kunde zahlungsunfähig wird: (i) die Fälligkeit aller vom Kunden geschuldeten Beträge und deren sofortige Fälligkeit, (ii) die sofortige Sperre der Dienstleistungen bis zur vollständigen Zahlung aller geschuldeten Beträge und (iii) die Berechnung von Verzugszinsen zugunsten von A WORLD FOR US in Höhe des dreifachen (3-fachen) gesetzlichen Zinssatzes, der auf den Betrag aller vom Kunden geschuldeten Beträge erhoben wird.

9. Haftung und Garantien des Kunden

9.1. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften, die auf sein Geschäft anwendbar sind. Er ist insbesondere allein verantwortlich für die ordnungsgemäße Erfüllung aller administrativen, steuerlichen und/oder sozialen Formalitäten, die ihm im Zusammenhang mit seiner Nutzung der Dienste obliegen.

9.2. Der Kunde erkennt an, dass er allein für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich ist, die durch die Dienstleistungen gesammelt werden können, und verpflichtet sich, die geltenden Gesetze einzuhalten. A WORLD FOR US tritt lediglich als Unterauftragsverarbeiter auf und setzt die erforderlichen Mittel ein, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der genannten Daten zu gewährleisten.

9.3. Der Kunde darf weder in seinem eigenen Namen noch im Namen der Nutzer seine Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Vereinbarung ganz oder teilweise an Dritte abtreten, einräumen oder übertragen, auch wenn diese Dritten in irgendeiner Weise direkt oder indirekt mit dem Kunden in Verbindung stehen.

9.4. Der Kunde ist darüber informiert und akzeptiert, dass er für die Implementierung der Dienste eine Internetverbindung benötigt und dass die Qualität der Dienste direkt von dieser Verbindung abhängt.

9.5. Der Kunde erklärt, dass er die Merkmale und Funktionen der Anwendung kennt, dass er über die für die Nutzung der Anwendung erforderlichen technischen Voraussetzungen informiert ist, dass er von A WORLD FOR US alle Ratschläge, Anweisungen und Erläuterungen erhalten hat, die er benötigt, um die Dienste in voller Kenntnis der Sachlage abonnieren zu können, dass er somit über ausreichende Kenntnisse der Dienste verfügt und dass er sich vor dem vorliegenden Vertrag ausreichend mit A WORLD FOR US ausgetauscht hat, um sicherzustellen, dass die Dienste seinen Erwartungen, Bedürfnissen und Einschränkungen entsprechen.

9.6. Im Allgemeinen verpflichtet sich der Kunde, nichts zu tun, was in irgendeiner Weise die Dienstleistungen, das Markenimage oder den Ruf von A WORLD FOR US schädigen könnte.

Darüber hinaus erkennt der Kunde an, dass er eine Informations- und Empfehlungsfunktion gegenüber seinen eigenen Kunden im Rahmen der Förderung bestimmter Zusatzfunktionen zu den Dienstleistungen und insbesondere in Bezug auf die SKILLS-Plattform haben kann.

In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Kunde, alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Zusatzfunktionen bei seinen eigenen Kunden zu bewerben, und verpflichtet sich, keine Erklärungen bezüglich der Eigenschaften und Fähigkeiten der genannten Zusatzfunktionen abzugeben, die mit den Verpflichtungen von A WORLD FOR US unvereinbar sind.

9.7. Der Kunde ist allein verantwortlich für Inhalte jeglicher Art (redaktionelle, grafische, auditive, audiovisuelle oder andere), die er in der Anwendung veröffentlicht (im Folgenden "Inhalte"), und für alle daraus resultierenden Konsequenzen.

9.8. Der Kunde garantiert A WORLD FOR US, dass er über alle Rechte und Genehmigungen verfügt, die für die Verbreitung dieser Inhalte erforderlich sind. Er verpflichtet sich, dass diese Inhalte rechtmäßig sind, nicht gegen die öffentliche Ordnung, die guten Sitten oder die Rechte Dritter verstoßen, keine gesetzlichen Bestimmungen oder Verordnungen verletzen und ganz allgemein nicht geeignet sind, A WOLRD FOR US zivil- oder strafrechtlich zu belangen.

Dem Kunden ist es somit untersagt, insbesondere und ohne Anspruch auf Vollständigkeit, folgende Inhalte zu verbreiten:

  • kinderpornografische, pornografische, verleumderische, beleidigende, rassistische, obszöne, unanständige, schockierende, gewalttätige, fremdenfeindliche oder revisionistische Inhalte,

  • rechtsverletzende Inhalte,

  • Inhalte, die das Image eines Dritten schädigen,

  • Inhalte, die unwahr oder irreführend sind oder illegale, betrügerische oder irreführende Aktivitäten vorschlagen oder fördern, und

  • ganz allgemein Inhalte, die die Rechte Dritter verletzen oder Dritten in irgendeiner Weise oder Form Schaden zufügen könnten.

9.9. Der Kunde stellt A WORLD FOR US von allen Klagen, Beschwerden, Klagen und/oder Ansprüchen jeglicher Art frei, die A WORLD FOR US aufgrund eines Verstoßes des Kunden gegen eine seiner Verpflichtungen oder Garantien gemäß diesen Bedingungen entstehen könnten. Er verpflichtet sich, A WORLD FOR US für alle Schäden, die er erleidet, zu entschädigen und alle Kosten, Gebühren und/oder Verurteilungen, die er aus diesem Grund zu tragen hat, an A WORLD FOR US zu zahlen.

10. Verbotene Verhaltensweisen

10.1. Es ist strengstens untersagt, die Dienste für die folgenden Zwecke zu nutzen:

Die Ausübung illegaler, betrügerischer oder die Rechte oder die Sicherheit Dritter verletzender Aktivitäten, die Störung der öffentlichen Ordnung oder die Verletzung geltender Gesetze und Vorschriften, das Eindringen in das Computersystem eines Dritten oder jede Aktivität, die geeignet ist, das Computersystem eines Dritten ganz oder teilweise zu schädigen, zu kontrollieren, zu stören oder abzufangen, seine Integrität oder Sicherheit zu verletzen, das Versenden von unaufgeforderten E-Mails und/oder kommerzieller Werbung oder Ansprache, Manipulationen, die darauf abzielen, das Ranking einer Website eines Dritten zu verbessern, die Unterstützung oder Anstiftung, in welcher Form und auf welche Weise auch immer, zu einer oder mehreren der oben beschriebenen Handlungen und Aktivitäten, und ganz allgemein jede Praxis, durch die die Dienste für andere Zwecke als die, für die sie konzipiert wurden, missbraucht werden.

10.2. Dem Kunden ist es strengstens untersagt, das Konzept, die Technologien, alle oder einen Teil der Daten oder jedes andere Element der Website und der Anwendung zu kopieren und/oder für seine Zwecke oder die Zwecke Dritter zu missbrauchen.

10.3. Ebenfalls strengstens untersagt sind: (i) alle Verhaltensweisen, die geeignet sind, die Kontinuität der Anwendung zu unterbrechen, auszusetzen, zu verlangsamen oder zu verhindern, (ii) alle Eingriffe oder Versuche, in die Systeme von A WORLD FOR US einzudringen, (iii) alle Umleitungen von Systemressourcen der Anwendung, (iv) alle Handlungen, die geeignet sind, eine unverhältnismäßige Belastung der Infrastruktur der Anwendung zu verursachen, (v) alle Verstöße gegen Sicherheits- und Authentifizierungsmaßnahmen, (vi) alle Handlungen, die den finanziellen, kommerziellen oder moralischen Rechten und Interessen von A WORLD FOR US oder den Nutzern der Anwendung schaden können, und schließlich ganz allgemein (vii) jede Nichteinhaltung der vorliegenden Bestimmungen.

10.4. Es ist strengstens untersagt, den Zugang zu den Diensten oder der Anwendung sowie zu den dort gehosteten und/oder geteilten Informationen ganz oder teilweise zu Geld zu machen, zu verkaufen oder zu konzessionieren.

11. Pflichten und Haftung von A WORLD FOR US

11.1. A WORLD FOR US verpflichtet sich, die Dienste mit Sorgfalt und nach den Regeln der Kunst zu erbringen, wobei ihr eine Verpflichtung zur Erbringung von Mitteln obliegt, unter Ausschluss jeglicher Verpflichtung zur Erzielung von Ergebnissen, was der Kunde ausdrücklich anerkennt und akzeptiert.

11.2. A WORLD FOR US haftet in keinem Fall für die Nichtverfügbarkeit der Anwendung aufgrund eines Ausfalls der Server des Kunden.

11.3. Die Intervention von A WORLD FOR US ist ausschließlich auf die Erbringung der auf der Website, im Artikel "Beschreibung der Dienstleistungen" oder im Angebot beschriebenen Dienstleistungen beschränkt und schließt alle anderen Dienstleistungen aus.

11.4. A WORLD FOR US verpflichtet sich, alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Sicherheit der Anwendung zu gewährleisten. Sie garantiert den exklusiven Zugang des Kunden zu seinem Konto und verbietet es, den Inhalt des Kontos an Dritte weiterzugeben.

11.5. A WORLD FOR US kann jedoch nicht für böswillige Zugriffe auf das Konto des Kunden haftbar gemacht werden, wenn nicht nachgewiesen werden kann, dass die von A WORLD FOR US ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen schwerwiegend versagt haben.

11.6. Darüber hinaus kann A WORLD FOR US nicht für mangelnde Sorgfalt des Kunden bei der Geheimhaltung seines Benutzernamens und seines Passworts haftbar gemacht werden.

11.7. A WORLD FOR US hat keine Kenntnis von den Informationen und Inhalten, die der Kunde in die Anwendung einstellt, und führt keine Moderation, Auswahl, Überprüfung oder Kontrolle durch. Der Kunde verpflichtet sich, A WORLD FOR US unverzüglich über alle Beschwerden zu informieren, die in diesem Zusammenhang direkt bei ihm eingehen.

11.8. A WORLD FOR US garantiert dem Kunden nicht, dass die Dienste, die einer ständigen Forschung unterliegen, um insbesondere ihre Leistung und ihren Fortschritt zu verbessern, völlig frei von Fehlern, Mängeln oder Defekten sind oder dass sie ununterbrochen funktionieren, und A WORLD FOR US behält sich in jedem Fall das Recht vor, den Zugang zu den Diensten aus Gründen der Wartung und Aktualisierung zeitweise zu unterbrechen.

11.9. A WORLD FOR US verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten, die sie im Rahmen der Dienste erhält, streng vertraulich zu behandeln und alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit dieser Daten zu gewährleisten.

A WORLD FOR US darf diese Daten weder ganz noch teilweise in irgendeiner Form weiterverwenden und sie nicht von ihrem Zweck, d. h. der Erbringung der Dienstleistungen, ablenken.

11.10. A WORLD FOR US kann in keinem Fall dem Kunden gegenüber für die Zahlung von Schäden jeglicher Art, seien sie direkt, materiell, kommerziell, finanziell oder moralisch, aufgrund der Inanspruchnahme der Dienstleistungen durch den Kunden haftbar gemacht werden, wenn der Betrag den vom Kunden für die Dienstleistungen gezahlten Betrag übersteigt. Das Unternehmen haftet nur, wenn der Kunde innerhalb eines Monats nach dem Ereignis eine Beschwerde per Einschreiben mit Rückschein eingereicht hat.

12. Geistiges Eigentum

Der vorliegende Vertrag überträgt dem Kunden keinerlei Rechte am geistigen Eigentum der Anwendung, die das vollständige und ausschließliche Eigentum von A WORLD FOR US bleibt. Der Kunde hat lediglich eine einfache Nutzungslizenz für diese Elemente, wie hier definiert. Folglich sind alle Zerlegungen, Entschlüsselungen, Extraktionen, Wiederverwendungen, Kopien und ganz allgemein alle Handlungen zur Reproduktion, Darstellung, Verbreitung und Nutzung irgendeines dieser Elemente, ganz oder teilweise, ohne die Genehmigung von A WORLD FOR US strengstens verboten und können gerichtlich verfolgt werden.

Dieser Vertrag überträgt A WORLD FOR US keine geistigen Eigentumsrechte an den Inhalten des Kunden, insbesondere nicht an den Inhalten, die sich auf die vom Kunden angebotenen E-Learning-Kurse beziehen, und an den Inhalten, die zum Backoffice des Kunden gehören (wie sein/ihre Logo(s), Dokumentvorlagen). Die Inhalte bleiben das vollständige und ausschließliche Eigentum des Kunden.

13. Persönliche Daten

13.1. Allgemeine Bestimmungen

Die Parteien verpflichten sich, jede für sich, alle gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen einzuhalten, die ihnen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten obliegen, insbesondere die EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments vom 27. April 2016 (im Folgenden "DSGVO") (die "geltenden Vorschriften").

Zum Zwecke der Verwaltung der Vertragsbeziehung zwischen den Parteien verarbeitet jede Partei die personenbezogenen Daten der Gesprächspartner der anderen Partei als für die Verarbeitung Verantwortlicher im Sinne der geltenden Vorschriften für die Dauer dieses Vertrags. Diese Verarbeitung ist für die ordnungsgemäße Erfüllung des vorliegenden Vertrags erforderlich und betrifft nur die Identifikationsdaten (insbesondere Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) der Gesprächspartner. Diese Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Verwaltung der Vertragsbeziehungen zwischen den Parteien unbedingt erforderlich ist.

Die Mitarbeiter der Parteien, ihre Aufsichtsbehörden (insbesondere der Rechnungsprüfer) und ihre Subunternehmer können Zugang zu den erhobenen personenbezogenen Daten erhalten.

Diese Verarbeitung kann dazu führen, dass die Ansprechpartner der Parteien ihre in den geltenden Vorschriften vorgesehenen Rechte ausüben können.

13.2. Verarbeitung personenbezogener Daten durch A WORLD FOR US als Auftragsverarbeiter

Der Zweck dieser Klausel besteht darin, die Bedingungen festzulegen, unter denen A WORLD FOR US im Namen des Kunden die nachstehend beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten vornimmt.

A WORLD FOR US und der Kunde verpflichten sich jeweils für ihren Bereich zur Einhaltung der geltenden Vorschriften für personenbezogene Daten und insbesondere der Allgemeinen Datenschutzverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments vom 27. April 2016).

Beschreibung der untervergebenen Verarbeitung

Im Rahmen der Dienstleistungen ist A WORLD FOR US gezwungen, personenbezogene Daten zu verarbeiten. Die Merkmale dieser Verarbeitung sind wie folgt:

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Verwaltung von Präsenzschulungen
  • Online-Schulungsverwaltung
  • Erfüllung vorschriftsmäßiger Verpflichtungen
  • Verbreitung von Informationen zum Weiterbildungsmarkt
Ermöglichen der Organisation und Durchführung von Schulungen:
Verarbeitungen des Typs ERP
Verarbeitungen des Typs Learning Management System
Erleichterung der Einhaltung der Vorschriften im Zusammenhang mit der Berufsbildung
Typ der verarbeiteten personenbezogenen Daten Identifikationsdaten Daten aus dem Arbeitsleben
Art der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Daten zur Identifizierung

Daten aus dem Berufsleben Verbindungs-Daten

Meinungen

Kategorien von betroffenen Personen Referenten, Kontaktpersonen der paritätischen Organisation des Kunden, Geschäftskunden des Kunden, Verbraucherkunden des Kunden, Arbeitnehmer des Kunden
Dauer der Verarbeitung Die gesamte Vertragslaufzeit
Ort der Verarbeitung Europäische Union
Subunternehmer von A WORLD FOR US, die an der Verarbeitung beteiligt sind AWS (Hosting, in Irland) Heroku (Hosting, in Irland), Brevo (email, Europe)

Der Kunde ist der Verantwortliche für die Verarbeitung dieser Daten und muss die Pflichten erfüllen, die ihm nach den geltenden Vorschriften obliegen, insbesondere was die Pflicht zur Information der betroffenen Personen, die Führung eines Registers der durchgeführten Verarbeitungen und ganz allgemein die Einhaltung der aus der DSGVO hervorgehenden Grundsätze betrifft.

Die Daten, die der Kunde A WORLD FOR US zum Zwecke der Ausführung der Dienstleistungen zur Verfügung stellt, bleiben das alleinige Eigentum des Kunden und unterliegen seiner alleinigen Verantwortung.

A WORLD FOR US tritt seinerseits ausschließlich als Verarbeiter von personenbezogenen Daten auf.

Pflichten von A WORLD FOR US gegenüber dem Kunden

Verarbeitung von Daten:

A WORLD FOR US verpflichtet sich, personenbezogene Daten nur zu den oben aufgelisteten Zwecken und gemäß den dokumentierten Anweisungen des Kunden zu verarbeiten, einschließlich der Übertragung von Daten außerhalb der Europäischen Union. A WORLD FOR US verpflichtet sich, den Kunden zu informieren, wenn eine Anweisung nach Ansicht von A WORLD FOR US einen Verstoß gegen die geltenden Vorschriften darstellt. Außerdem muss A WORLD FOR US, wenn es nach dem auf den Vertrag anwendbaren Recht verpflichtet ist, Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation zu übermitteln, den Kunden vor der Verarbeitung über diese rechtliche Verpflichtung informieren, es sei denn, das betreffende Recht verbietet eine solche Information aus wichtigen Gründen des öffentlichen Interesses.

Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten:

A WORLD FOR US verpflichtet sich, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und Integrität der personenbezogenen Daten, ihre Sicherung sowie die Wiederherstellung ihrer Verfügbarkeit im Falle eines physischen oder technischen Zwischenfalls zu gewährleisten. A WORLD FOR US sorgt außerdem dafür, dass die Personen, die zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigt sind, der Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit unterliegen.

Weitere Unterauftragnehmer:

A WORLD FOR US ist berechtigt, die oben aufgeführten Unterauftragnehmer (der "Unterauftragnehmer") zur Durchführung bestimmter Verarbeitungstätigkeiten einzusetzen. Im Falle einer Änderung der Liste der zulässigen Unterauftragnehmer wird A WORLD FOR US den Kunden vorab schriftlich informieren. Aus dieser Information müssen die untervergebenen Verarbeitungstätigkeiten, die Identität und die Kontaktdaten des Unterauftragnehmers klar hervorgehen. Der Kunde verfügt über eine Frist von 15 (fünfzehn) Kalendertagen ab dem Datum des Erhalts dieser Information, um seine berechtigten und begründeten Einwände vorzubringen. Wenn der Kunde nach Ablauf dieser Frist keine Einwände erhebt, wird davon ausgegangen, dass er mit der Beauftragung des Nachunternehmers einverstanden ist.

Der Unterauftragnehmer ist verpflichtet, die Verpflichtungen aus dem Vertrag im Namen und gemäß den Anweisungen des Kunden zu erfüllen. Es liegt in der Verantwortung von A WORLD FOR US, sicherzustellen, dass der nachfolgende Unterauftragnehmer die gleichen ausreichenden Garantien hinsichtlich der Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen bietet, so dass die Verarbeitung den Anforderungen der geltenden Vorschriften entspricht. Falls der Unterauftragnehmer seine Datenschutzverpflichtungen nicht erfüllt, bleibt A WORLD FOR US gegenüber dem Kunden voll verantwortlich für die Erfüllung seiner Verpflichtungen durch den Unterauftragnehmer.

Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union:

A WORLD FOR US ist berechtigt, die im Rahmen des Vertrags verarbeiteten personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union zu übermitteln, sofern geeignete Garantien im Sinne von Kapitel V der DSGVO vorhanden sind.

Unterstützung und Bereitstellung von Informationen:

A WORLD FOR US verpflichtet sich, den Kunden zu unterstützen und so schnell wie möglich auf alle Informationsanfragen zu antworten, die der Kunde an das Unternehmen richtet, sei es im Rahmen eines Antrags der betroffenen Personen auf Ausübung ihrer Rechte, einer Folgenabschätzung oder einer Anfrage von Datenschutzbehörden oder des Datenschutzbeauftragten des Kunden.

Benachrichtigung über Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten :

A WORLD FOR US verpflichtet sich, den Kunden so schnell wie möglich nach Kenntnisnahme einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten zu benachrichtigen. Für den Fall, dass der Kunde selbst diese Verletzung der zuständigen Aufsichtsbehörde melden muss, verpflichtet sich A WORLD FOR US, dem Kunden alle relevanten Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Daten nach Vertragsbeendigung:

Im Falle der Beendigung des Vertragsverhältnisses, aus welchem Grund auch immer, verpflichtet sich A WORLD FOR US, alle ihm gehörenden personenbezogenen Daten nach Wahl des Kunden, die per Einschreiben mit Rückschein formuliert wird, in einem von den Parteien festgelegten Format zu vernichten oder zurückzugeben. Der Kunde wird aktiv mit A WORLD FOR US zusammenarbeiten, um die Wiederherstellung der Daten zu erleichtern. Der KUNDE erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass A WORLD FOR US die Daten in anonymisierter Form ausschließlich zu statistischen Zwecken aufbewahrt.

Dokumentation:

A WORLD FOR US stellt dem Kunden auf dessen Anfrage alle Informationen und Dokumente zur Verfügung, die erforderlich sind, um die Einhaltung seiner Verpflichtungen nachzuweisen und um die Durchführung von Audits vor Ort oder per Fernzugriff zu ermöglichen. Der Kunde hat somit die Möglichkeit, einmal (1) pro Jahr und auf eigene Kosten Audits durchzuführen, um zu überprüfen, ob A WORLD FOR US die in diesem Artikel vorgesehenen Verpflichtungen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten erfüllt. Der Kunde trägt alle Kosten, die A WORLD FOR US durch die Durchführung eines solchen Audits entstehen. Der Kunde informiert A WORLD FOR US mit einer Frist von mindestens einem (1) Monat über die Durchführung des Audits. Der Kunde kann nach vorheriger Zustimmung von A WORLD FOR US und nach Abschluss einer Geheimhaltungsvereinbarung einen Drittprüfer hinzuziehen. Die Prüfung kann nur vor Ort oder per Fernzugriff durchgeführt werden.

In jedem Fall muss das Audit während der Geschäftszeiten von A WORLD FOR US und in einer Weise durchgeführt werden, die die Geschäftstätigkeit von A WORLD FOR US so wenig wie möglich beeinträchtigt. Das Audit darf nicht mehr als einen Manntag in Anspruch nehmen und darf in keiner Weise (i) die von A WORLD FOR US eingesetzten technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, (ii) die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten anderer Kunden von A WORLD FOR US und (iii) den ordnungsgemäßen Betrieb und die Produktionsorganisation von A WORLD FOR US beeinträchtigen. Soweit möglich, werden die Parteien den Umfang des Audits im Voraus vereinbaren. Der Prüfbericht wird an A WORLD FOR US gesandt, um A WORLD FOR US die Möglichkeit zu geben, etwaige Kommentare oder Anmerkungen schriftlich zu formulieren; diese werden der endgültigen Fassung des Prüfberichts beigefügt. Jeder Prüfbericht wird als vertrauliche Information betrachtet und darf nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, die betroffene Partei hat dem vorher zugestimmt. Im Falle einer schwerwiegenden Nichteinhaltung, die im Anschluss an ein Beleg- oder Online-Audit festgestellt wird, oder wenn ein Audit von einer Aufsichtsbehörde verlangt wird, kann der Kunde ein Audit vor Ort in den Räumlichkeiten von A WORLD FOR US verlangen. Dieses Audit unterliegt jedoch denselben Bedingungen wie die oben genannten Beleg- oder Fernaudits.

Pflichten des Kunden gegenüber A WORLD FOR US.

Der Kunde verpflichtet sich :

A WORLD FOR US die in der oben stehenden Tabelle aufgeführten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, mit Ausnahme von irrelevanten, unverhältnismäßigen oder nicht notwendigen personenbezogenen Daten und mit Ausnahme von "besonderen" Daten im Sinne der geltenden Vorschriften;

die personenbezogenen Daten, die A WORLD FOR US zur Verfügung gestellt werden, unter seiner Verantwortung auf rechtmäßige, faire und transparente Weise zu sammeln, um die Dienstleistungen zu erbringen. Insbesondere verpflichtet sich der Kunde, die Rechtsgrundlage für diese Sammlung zu überprüfen, die Zustimmung der betroffenen Personen einzuholen, wenn dies erforderlich ist, und die den betroffenen Personen zustehenden Informationen zu gewährleisten;

ein Register der Datenverarbeitungen zu führen und ganz allgemein die Grundsätze der geltenden Vorschriften einzuhalten;

im Vorfeld und während der gesamten Dauer der Verarbeitung dafür zu sorgen, dass die in den geltenden Vorschriften vorgesehenen Verpflichtungen eingehalten werden.

13.3. Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit der Bewerbung der SKILLS-Plattform

Um für die SKILLS-Plattform zu werben und die Namen von Endkunden, die an der SKILLS-Plattform interessiert sind, weiterzuleiten, muss der Kunde personenbezogene Daten seiner Endkunden an A WORLD FOR US weitergeben. In diesem Zusammenhang handelt der Kunde als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der geltenden Vorschriften.

Der Kunde verpflichtet sich daher, alle gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen einzuhalten, die ihm nach den geltenden Vorschriften im Zusammenhang mit der Weitergabe der personenbezogenen Daten seiner Endkunden an A WORLD FOR US zur Erbringung der Dienstleistungen der SKILLS-Plattform obliegen. Der Kunde garantiert, dass die personenbezogenen Daten der Endkunden, die er an A WORLD FOR US weitergibt, auf rechtmäßige, faire und transparente Weise in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften erhoben werden. Der Kunde gewährleistet ferner, dass die Endkunden über die Übermittlung ihrer Daten an A WORLD FOR US informiert wurden und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch A WORLD FOR US zugestimmt haben, sofern die Einholung einer solchen Zustimmung nach den geltenden Vorschriften erforderlich ist. A WORLD FOR US ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung, die der Kunde vor der Übermittlung der Daten der Endkunden an A WORLD FOR US vorgenommen hat.

14. Werbung

A WORLD FOR US behält sich das Recht vor, auf jeder Seite der Website und in jeder Kommunikation mit dem Kunden jegliche Werbe- oder Angebotsbotschaften in einer Form und unter Bedingungen einzufügen, über die A WORLD FOR US allein entscheidet.

15. Links und Websites Dritter

A WORLD FOR US haftet in keinem Fall für die technische Verfügbarkeit von Internet- oder mobilen Websites, die von Dritten (einschließlich ihrer möglichen Partner) betrieben werden und auf die der Kunde über die Website zugreift.

A WORLD FOR US übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, Werbung, Produkte und/oder Dienstleistungen, die auf solchen Websites Dritter verfügbar sind, die, wie wir Sie daran erinnern, ihren eigenen Nutzungsbedingungen unterliegen.

16. Sanktionen bei Verstößen

Im Falle der Nichteinhaltung einer der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des Kostenvoranschlags oder ganz allgemein der Verletzung der geltenden Gesetze und Vorschriften durch den Kunden behält sich A WORLD FOR US das Recht vor, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen und insbesondere :

Den Zugriff des Kunden auf die Anwendung zu auszusetzen, zu löschen oder zu verhindern, wenn dieser die Nichteinhaltung oder den Verstoß verursacht oder daran teilgenommen hat;

Den Vertrag unter den Bedingungen des Artikels "Kündigung" zu kündigen,

alle relevanten Behörden zu benachrichtigen,

rechtliche Schritte einzuleiten.

17. Vertraulichkeit

Jede der Parteien verpflichtet sich, alle Dokumente und Informationen, die ihr von der anderen Partei als vertraulich bezeichnet wurden oder nicht, von denen sie anlässlich des Abschlusses und der Ausführung des vorliegenden Vertrags Kenntnis erlangt hat, streng vertraulich zu behandeln und sie nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der anderen Partei zu verbreiten. Diese Verpflichtung erstreckt sich nicht auf Dokumente und Informationen:

Von denen die Partei, die sie erhält, bereits Kenntnis hatte; Die zum Zeitpunkt der Übermittlung bereits öffentlich waren oder ohne Verstoß gegen diese Vereinbarung öffentlich werden würden; Die von einem Dritten auf rechtmäßige Weise erhalten wurden; Und deren Offenlegung von den Justizbehörden, in Anwendung von Gesetzen und Vorschriften oder zur Feststellung der Rechte einer Partei im Rahmen dieser Vereinbarung verlangt wird. Diese Geheimhaltungspflicht erstreckt sich auf alle Mitarbeiter der Parteien sowie auf ihre verbundenen Unternehmen und Vertragspartner, insbesondere auf die Nutzer. Sie bleibt ein Jahr lang nach Beendigung des Vertrags wirksam.

18. Kommerzielle Referenzen

Sofern der Kunde nicht ausdrücklich im Geschäftsangebot oder per E-Mail seine diesbezügliche Ablehnung zum Ausdruck bringt, ermächtigt er A WORLD FOR US, ihn zu zitieren und gegebenenfalls die Reproduktion seiner Marke oder seines Logos als kommerzielle Referenz zu verwenden, insbesondere bei Veranstaltungen oder Events, in seinen Geschäftsunterlagen und auf seiner Website, in welcher Form auch immer.

Während der Laufzeit des Vertrags ermächtigt der Kunde A WORLD FOR US außerdem, die von ihm auf der Website oder in sozialen Netzwerken veröffentlichten Erfahrungsberichte (im Folgenden: "Erfahrungsberichte") zur Förderung der Anwendung oder seiner Website gemäß den folgenden Modalitäten zu verwenden:

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine Testimonials von A WORLD FOR US kostenlos auf der Website sowie auf allen anderen französischen oder ausländischen Websites, die von allen Unternehmen herausgegeben werden, mit denen A WORLD FOR US Vereinbarungen hat, verbreitet werden.

Er erklärt sich damit einverstanden, dass seine Testimonials von A WORLD FOR US mit allen Mitteln und auf allen Medien zum Zwecke der Werbung für die Anwendung verbreitet werden.

Er stimmt zu, dass seine Testimonials in alle Sprachen übersetzt werden.

Er erkennt an und akzeptiert, dass seine Testimonials Gegenstand von Änderungen sein können, insbesondere hinsichtlich ihres Ausschnitts, ihres Formats und ihrer Farben, sowie von Veränderungen oder Beeinträchtigungen ihrer Qualität, je nach den technischen Zwängen der Anwendung.

Er verzichtet darauf, von A WORLD FOR US eine Vergütung, Gebühr, Entschädigung oder einen finanziellen Ausgleich aus diesem Grund zu verlangen.

19. Sozialrechtliche Vorschriften

A WORLD FOR US erklärt, die geltenden Steuer- und Sozialversicherungsgesetze einzuhalten, mit der Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge auf dem Laufenden zu sein und in der Lage zu sein, auf Anfrage des Kunden den Nachweis über die Einhaltung der verschiedenen in diesem Bereich geltenden Verpflichtungen zu erbringen.

A WORLD FOR US muss dem Kunden auf Anfrage folgende Unterlagen zur Verfügung stellen:

  1. eine Identifikationskarte, die die Eintragung in das Handwerksregister belegt, oder einen Auszug aus dem Handels- und Gesellschaftsregister, der nicht älter als 3 (drei) Monate ist (Auszug K oder KBIS), oder ein Äquivalent für ein ausländisches Unternehmen,

  2. eine Bescheinigung über die Abgabe von Sozialversicherungserklärungen durch die Sozialschutzeinrichtung, die für die Einziehung der Beiträge zuständig ist, und Sozialabgaben, die A WORLD FOR US obliegen,

20. Kündigung

Sollte eine der Parteien einer ihrer Verpflichtungen aus dem vorliegenden Vertrag nicht nachkommen, kann der Vertrag von Rechts wegen 15 (fünfzehn) Tage nach Erhalt einer erfolglosen Mahnung per Einschreiben mit Rückschein durch die säumige Partei gekündigt werden, in der auf die Absicht hingewiesen wird, die vorliegende Klausel anzuwenden, unbeschadet jeglicher Schadensersatzansprüche, die gegen die säumige Partei geltend gemacht werden können.

21. Änderungen

A WORLD FOR US behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

Kunden, die die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, müssen sich gemäß den im Artikel "Dauer des Abonnements, Abmeldung" vorgesehenen Modalitäten von den Diensten abmelden.

Jeder Kunde, der die Dienste nach dem Inkrafttreten der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Anspruch nimmt, gilt als mit diesen Änderungen einverstanden.

Für die Premium-Mitgliedschaft

A WORLD FOR US wird den Kunden 15 Tage vor Inkrafttreten der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Premium-Mitgliedschaft über diese Änderungen informieren.

Die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten bei der Verlängerung des Premium-Abonnements.

Für das Basis-Abonnement

Die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab ihrem Inkrafttreten. Wenn der Kunde diese Änderungen nicht akzeptiert, muss er sein Abonnement gemäß den im Artikel "Dauer des Abonnements, Abmeldung" vorgesehenen Modalitäten kündigen.

22. Beendigung des Vertrags

Jede Lizenz, die für die Anwendung gewährt wird, wird für die Dauer ihres Abonnements unter der Voraussetzung erworben, dass der Kunde alle A WORLD FOR US geschuldeten Beträge beglichen hat.

Der Kunde hat nach Ablauf des Vertrags, dessen Dauer im Angebot oder auf der Website festgelegt ist, keinen Zugang mehr zu anderen abonnierten Diensten.

23. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

Der vorliegende Vertrag unterliegt dem französischen Recht und wird nach diesem Recht geregelt und ausgelegt. Alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit seiner Gültigkeit, Auslegung oder Ausführung entstehen können, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in Paris.

Datenschutz und Verwendung personenbezogener Daten

Version vom 08. Juni 2021

Der Zweck dieser Datenschutz- und Nutzungsrichtlinien ist es, die Bedingungen festzulegen, unter denen A World For Us als Datenverantwortlicher die unten beschriebene Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Kunden durchführt. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich ausschließlich auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Kunde, mit Ausnahme der Daten, deren Verarbeitung Sie uns über Digiforma anvertrauen.

Definition der in der Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe

Im Folgenden bezeichnen wir :

  • « Persönliche Daten » : "Persönliche Daten": definiert als "alle Informationen über eine natürliche Person, die direkt oder indirekt durch Bezugnahme auf eine Identifikationsnummer oder ein oder mehrere Elemente, die ihr eigen sind, identifiziert wird oder identifiziert werden kann", gemäß dem Gesetz "Informatique et libertés" vom 6. Januar 1978.

  • « Dienst » : den Dienst https://www.digiforma.com und alle seine Inhalte.

  • « Herausgeber » oder « Wir » : A World For Us, die juristische oder natürliche Person, die für die Herausgabe und den Inhalt des Dienstes verantwortlich ist.

  • « Kunde » oder « Sie/Ihnen » : Entität, die das Angebot erhält und den Dienst nutzt.

Artikel 1 - Einführung und Rolle der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie über die Verpflichtungen des Dienstes im Hinblick auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten informieren, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes gesammelt und verarbeitet werden.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie lesen, damit Sie wissen, warum wir Ihre Daten verwenden und wie wir dies tun.

Indem Sie sich für den Dienst registrieren, verpflichten Sie sich, uns wahrheitsgemäße Informationen über sich zur Verfügung zu stellen. Die Angabe falscher Informationen verstößt gegen die im Dienst enthaltenen Geschäftsbedingungen.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie jederzeit geändert oder ergänzt werden kann, insbesondere um gesetzlichen, regulatorischen, rechtlichen oder technologischen Entwicklungen zu entsprechen. Das Datum der Aktualisierung wird gegebenenfalls deutlich angegeben.

Diese Änderungen sind für Sie ab ihrer Veröffentlichung verbindlich, und wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren.

Dort finden Sie auch eine Beschreibung Ihrer Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre in Artikel 10 dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: rgpd@aworldforus.com oder per Post an : A WORLD FOR US, 41 rue Poliveau 75005 PARIS.

Artikel 2 - Auf der Website gesammelte Daten

Die vom Dienst gesammelten und später verarbeiteten Daten sind jene, die Sie uns freiwillig übermitteln, indem Sie die verschiedenen Formulare im Rahmen des Dienstes ausfüllen, insbesondere wenn Sie sich für den Dienst registrieren. Für bestimmte Vorgänge im Zusammenhang mit den Inhalten können Sie dazu veranlasst werden, Ihre Daten über ihre eigenen Dienste an dritte Partner weiterzugeben, insbesondere bei Zahlungen, die Sie möglicherweise leisten. Wir werden nicht über diese Daten verfügen, da ihre Erhebung und Verarbeitung durch die Bedingungen dieser Partner geregelt werden. Wir empfehlen Ihnen, deren Bedingungen zu prüfen, bevor Sie Ihre Daten in diesem Rahmen weitergeben.

Ihre IP-Adresse (die Ihrem Computer im Internet zugewiesene Identifikationsnummer) wird automatisch gesammelt. Sie werden darüber informiert, dass der Dienst möglicherweise ein automatisches Tracking-Verfahren (Cookie) einsetzt, das Sie verhindern können, indem Sie die entsprechenden Einstellungen Ihres Internetbrowsers ändern, wie in den allgemeinen Bedingungen dieses Dienstes erläutert.

Im Allgemeinen können Sie den Dienst https://www.digiforma.com besuchen, ohne persönliche Informationen über sich selbst anzugeben. In jedem Fall sind Sie nicht verpflichtet, diese Informationen zu übermitteln. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, können Sie möglicherweise bestimmte Informationen oder Dienste nicht in Anspruch nehmen.

Um bessere Inhalte und Dienstleistungen anbieten zu können, verwendet der Dienst https://www.digiforma.com den Analysedienst Google Analytics. Google Analytics verfolgt Ihre Gewohnheiten beim Navigieren durch Dienste Dritter nicht. Die Informationen über Sie, auf die Google Analytics Zugriff hat, enthalten keine personenbezogenen Daten über Sie.

Wir sammeln keine sogenannten "sensiblen" Daten.

Die Kontaktdaten der Kunden, die sich auf der Website registriert haben, werden unter Einhaltung der Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 und der europäischen Verordnung vom 27. April 2016 (im Folgenden: "RGPR") gespeichert. Gemäß den letztgenannten Bestimmungen haben sie das Recht, auf die von ihnen bereitgestellten Daten zuzugreifen, sie zurückzuziehen, zu ändern oder zu korrigieren. Dazu müssen sie lediglich einen entsprechenden Antrag an folgende E-Mail-Adresse senden: rgpd@aworldforus.com, oder per Post: A WORLD FOR US, 41 rue Poliveau 75005 PARIS.

In Bezug auf die Daten, die Sie bei der Registrierung auf der Website angeben, hat die Angabe dieser Daten einen vertraglichen Charakter und ist Voraussetzung für den Abschluss des Vertrags. Wenn Sie diese Daten nicht bereitstellen, kann der Vertrag nicht abgeschlossen werden.

Artikel 3 - Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung ist das Unternehmen A World For Us mit Sitz an folgender Adresse: 41 rue Poliveau, 75005 PARIS .

Artikel 4 - Zweck der gesammelten Daten

Die in den Formularen des Dienstes als obligatorisch gekennzeichneten Daten sind erforderlich, um die entsprechenden Funktionen des Dienstes nutzen zu können, insbesondere die Vorgänge in Bezug auf die im Rahmen des Dienstes angebotenen Inhalte.

Wir sammeln und verarbeiten Ihre Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke:

  • Zum Zwecke der Bereitstellung von Informationen oder Diensten, die Sie abonniert haben, einschließlich :

    • Funktionsweise der Verwaltungssoftware :

      • Ermöglichen Sie die Organisation und Durchführung von Bildungsmaßnahmen :

        • Verarbeitung des Typs ERP

        • Verarbeitung des Typs Learning Management System

      • Erleichterung der Einhaltung von Vorschriften im Zusammenhang mit der Aus- und Weiterbildung.

  • Zu Marketingzwecken, z. B., aber nicht ausschließlich für den Versand von Newslettern mit Informationen über Software-Verbesserungen und Tipps zur Nutzung.

  • Um Informationen zu sammeln, die es uns ermöglichen, unseren Service, unsere Produkte und Funktionen zu verbessern (z. B. durch die Verwendung von Cookies).

Artikel 5 - Empfänger der gesammelten Daten

Nur A World For Us ist der Empfänger Ihrer persönlichen Informationen. Diese werden niemals an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von Subunternehmern, die A World For Us mit dem Hosting der Daten, dem Kundenservice (einschließlich Chat) und der Analyse von Nutzungsdaten beauftragt. Weder A World For Us noch seine Unterauftragnehmer vermarkten die personenbezogenen Daten der Besucher und Nutzer seines Dienstes.

Ihre personenbezogenen Daten können zu den in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecken an die unten aufgeführten Parteien weitergegeben werden.

Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern von Serviceleistungen nicht, Ihre Daten zu verwenden.

Artikel 6 - Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten

Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung ("GDPR") verarbeitet A World For Us personenbezogene Daten nur in den folgenden Fällen:

  • wenn eine vertragliche Verpflichtung besteht (ein Vertrag zwischen A World For Us und Ihnen) ;

  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (nach EU- oder nationalem Recht) ;

  • auf der Grundlage unseres begründeten Interesses an der Förderung und Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit.

Artikel 7 - Datensicherheit

Sie werden darauf hingewiesen, dass Ihre Daten aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder einer Entscheidung einer zuständigen Regulierungsbehörde oder eines Gerichts offengelegt werden können oder, falls erforderlich, um die Rechte und Interessen des Herausgebers zu wahren.

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten ungewollt verloren gehen, verwendet, verändert, offengelegt oder ohne Genehmigung eingesehen werden. Darüber hinaus unterliegt der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten einem festgelegten und dokumentierten Sicherheitsverfahren.

Artikel 8 - Dauer der Speicherung von Daten

Die Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist, d. h. für die Dauer des Vertrags.

Was die kostenfreien Nutzerkonten betrifft, so werden diese nach einer Frist von 2 Jahren ab der letzten Nutzung vernichtet, um eine Wiederaufnahme der Nutzung oder ein kostenpflichtiges Abonnement zu ermöglichen.

Ihre Daten können außerdem über das Ende der Geschäftsbeziehung hinaus aufbewahrt werden (oder über die letzte Nutzung hinaus, wenn es sich um kostenlose Konten handelt):

  • für einen Zeitraum von 5 Jahren zum Nachweis einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung ;

  • für eine Dauer von 3 Jahren ab dem Ende der Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu Werbezwecken ;

  • ohne zeitliche Begrenzung in anonymisierter Form ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Rechnungen werden gemäß unseren Buchhaltungspflichten zehn Jahre lang aufbewahrt.

Artikel 9 - Bevollmächtigte Dienstleister und Übermittlung in ein Drittland der Europäischen Union

A World For Us informiert Sie darüber, dass es auf autorisierte Dienstleister zurückgreift, um die Sammlung und Verarbeitung der Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, zu erleichtern. Diese Dienstleister können sich außerhalb der Europäischen Union befinden.

Diese Übertragung wird dann mithilfe der folgenden Tools sichergestellt:

  • entweder werden diese Daten in ein Land übermittelt, das durch eine Entscheidung der Europäischen Kommission als Land mit einem angemessenen Schutzniveau eingestuft wurde;

  • oder wir haben mit unseren Auftragsverarbeitern einen speziellen Vertrag über die Übermittlung Ihrer Daten außerhalb der Europäischen Union geschlossen, der auf den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln zwischen einem für die Verarbeitung Verantwortlichen und einem Auftragsverarbeiter basiert.

Artikel 10 - Ihre Rechte

Gemäß den Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie die nachfolgend im Einzelnen beschriebenen Rechte, die Sie gemäß Artikel 1 dieser Datenschutzrichtlinie ausüben können, indem Sie uns an die oben genannte Postanschrift (A WORLD FOR US, 41 rue Poliveau 75005 PARIS) schreiben oder eine E-Mail an rgpd@aworldforus.com senden:

  • Das Recht auf Information: Wir sind verpflichtet, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden (wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben).

  • Das Recht auf Zugang: Hierbei handelt es sich um Ihr Recht, einen Antrag auf Zugang zu Ihren Daten zu stellen, um eine Kopie der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten; Aufgrund der Verpflichtung von A World For Us zur Sicherheit und Vertraulichkeit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten werden Sie jedoch darüber informiert, dass Ihr Antrag unter der Voraussetzung bearbeitet wird, dass Sie Ihre Identität mit jeglichen Maßnahmen nachweisen können. Wenn wir begründete Zweifel an Ihrer Identität haben, können wir Sie um zusätzliche Informationen bitten, die notwendig erscheinen, insbesondere durch Vorlage eines Scans oder einer Fotokopie Ihres gültigen Identitätsnachweises.

  • Recht auf Berichtigung: Das Recht, von uns die Berichtigung unvollständiger oder unrichtiger personenbezogener Daten über Sie zu verlangen. Im Rahmen dieses Rechts können Sie laut Gesetz die Berichtigung, Aktualisierung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen, die möglicherweise ungenau, fehlerhaft, unvollständig oder veraltet sind.

  • Das Recht auf Löschung, auch bekannt als "Recht auf Vergessen": In bestimmten Fällen können Sie uns bitten, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen (es sei denn, es gibt einen zwingenden rechtlichen Grund, der uns dazu verpflichtet, diese Daten zu speichern).

  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen,

  • Das Recht auf Daten Übertragbarkeit: Sie haben das Recht, von uns eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem gängigen Format (z. B. eine .csv-Datei) anzufordern.

  • Das Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen (z. B. indem Sie uns verbieten, Ihre Daten für Direktmarketing Zwecke zu verarbeiten). Die Ausübung dieses Rechts ist jedoch nur in einer der beiden folgenden Situationen möglich: wenn die Ausübung dieses Rechts auf legitimen Gründen beruht oder wenn die Ausübung dieses Rechts darauf abzielt, die Verwendung der gesammelten Daten für Zwecke der kommerziellen Werbung zu verhindern. Beispielsweise erhalten Sie möglicherweise elektronische Post (E-Mails) von unserem Dienst, insbesondere im Rahmen von Newslettern, denen Sie zugestimmt haben. Sie können verlangen, diese E-Mails nicht mehr zu erhalten, indem Sie uns unter rgpd@aworldforus.com kontaktieren oder den dafür vorgesehenen Link in jeder an Sie gerichteten E-Mail nutzen. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eines der oben beschriebenen Rechte ausüben möchten, indem Sie uns an A WORLD FOR US, 41 rue Poliveau 75005 PARIS schreiben oder eine E-Mail an rgpd@aworldforus.com schicken.

Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines anderen Rechts) werden Ihnen keine Gebühren in Rechnung gestellt. Wir können Ihnen jedoch eine angemessene Gebühr in Rechnung stellen, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholend oder übermäßig ist. In diesem Fall können wir uns auch weigern, auf Ihre Anfrage zu antworten.

A World For Us ist gegebenenfalls berechtigt, sich Anfragen zu widersetzen, die aufgrund ihres systematischen, wiederholenden Charakters oder ihrer Anzahl erkennbar missbräuchlich sind.

Wir können Sie um bestimmte Informationen bitten, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten (oder um ein anderes Recht auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass diese personenbezogenen Daten nicht an eine Person ausgegeben werden, die nicht berechtigt ist, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu erhalten, damit wir Ihnen schneller eine Antwort geben können.

Wir versuchen, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Diese Frist von einem Monat kann überschritten werden, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Artikel 11 - Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Wenn Sie der Meinung sind, dass A World For Us seinen Verpflichtungen in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen nicht nachkommt, können Sie eine Beschwerde oder eine Anfrage an die zuständige Behörde richten. In Frankreich ist die zuständige Behörde die CNIL, an die Sie eine Anfrage auf elektronischem Wege an folgende Adresse richten können: https://www.cnil.fr/fr/plaintes/internet.

Artikel 12 - Cookie-Richtlinie

Bei Ihrer ersten Nutzung des Dienstes https://www.digiforma.com werden Sie in einem Banner darauf hingewiesen, dass Informationen über Ihre Navigation in alphanumerischen Dateien, den sogenannten "Cookies", gespeichert werden können. Unsere Richtlinien zur Verwendung von Cookies helfen Ihnen, die Bestimmungen, die wir in Bezug auf Ihre Navigation auf unserem Dienst umsetzen, besser zu verstehen. Sie informiert Sie insbesondere über alle Cookies, die auf unserem Dienst vorhanden sind, über deren Zweck und darüber, wie Sie diese einstellen können.

a) Allgemeine Informationen zu den Cookies auf der Website :

A World For Us kann als Herausgeber dieses Dienstes Cookies auf der Festplatte Ihres Endgeräts (Computer, Tablet, Handy usw.) platzieren, um Ihnen eine reibungslose und optimale Navigation auf unserem Dienst zu gewährleisten. Cookies" sind kleine Textdateien von begrenzter Größe, die es uns ermöglichen, Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Mobiltelefon zu erkennen, um die von uns angebotenen Dienste zu personalisieren. Die mithilfe von Cookies gesammelten Informationen ermöglichen es in keiner Weise, Sie namentlich zu identifizieren. Sie werden ausschließlich für unsere eigenen Zwecke verwendet, um die Interaktivität und die Leistung unseres Dienstes zu verbessern und um Ihnen Inhalte zu senden, die Ihren Interessen entsprechen. Keine dieser Informationen wird an Dritte weitergegeben, es sei denn, A World For Us hat zuvor Ihre Zustimmung eingeholt oder die Offenlegung dieser Informationen ist gesetzlich vorgeschrieben, auf Anordnung eines Gerichts oder jeder Verwaltungs- oder Justizbehörde, die dazu befugt ist, davon Kenntnis zu nehmen.

b) Einrichten Ihrer Cookie-Einstellungen :

Sie können die Hinterlegung von Cookies jederzeit akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie den Dienst https://www.digiforma.com zum ersten Mal nutzen, erscheint am unteren Rand Ihres Bildschirms ein Banner mit kurzen Informationen über die Hinterlegung von Cookies und ähnlichen Technologien.

c) Cookies, die von der Zustimmung befreit sind :

Gemäß den Empfehlungen der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) sind bestimmte Cookies von der vorherigen Einholung Ihrer Zustimmung befreit, da sie für den Betrieb des Dienstes unbedingt erforderlich sind oder ausschließlich dazu dienen, die Kommunikation auf elektronischem Wege zu ermöglichen oder zu erleichtern. Dazu gehören Cookies für Sitzungskennungen, Authentifizierungen, Session-Cookies für den Ladeausgleich sowie Cookies für die Personalisierung Ihrer Benutzeroberfläche. Diese Cookies unterliegen in vollem Umfang der vorliegenden Richtlinie, da sie von A World For Us ausgegeben und verwaltet werden.

d) Cookies, die eine vorherige Einholung Ihrer Zustimmung erfordern :

Diese Anforderung betrifft insbesondere Cookies, die von Dritten ausgegeben werden und als " dauerhaft " bezeichnet werden, da sie in Ihrem Endgerät verbleiben, bis sie gelöscht werden oder ihr Ablaufdatum erreicht ist. Da solche Cookies von Dritten ausgegeben werden, unterliegen ihre Verwendung und Hinterlegung deren eigenen Datenschutzrichtlinien, zu denen Sie unten einen Link finden. Diese Cookie-Gruppe umfasst Cookies zur Messung der Besucherzahlen, Werbe Cookies, auf die A World For Us nicht zurückgreift, sowie Cookies zum Teilen von sozialen Netzwerken (Facebook, YouTube, Twitter, LinkedIn usw.), auf die A World For Us nicht zurückgreift. Cookies zur Messung der Besucherzahlen erstellen Statistiken über den Besuch und die Nutzung verschiedener Elemente des Dienstes (wie die Inhalte / Seiten, die Sie besucht haben). Diese Daten tragen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit des Dienstes bei. Auf dem Dienst https://www.digiforma.com wird ein Webanalyse-Tool (Google Analytics) verwendet, dessen Datenschutzbestimmungen auf Französisch unter folgender Internetadresse abrufbar sind: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Sie können frei entscheiden, ob Sie die Verwendung dieser Cookies akzeptieren oder ablehnen. Sie können diese Cookies bei Ihrem ersten Besuch auf der Website annehmen oder ablehnen.

Es steht Ihnen frei, Ihre Zustimmung zu widerrufen und generell Ihre Einstellungen jederzeit über den folgenden Link zu ändern.

e) Tools zur Einstellung von Cookies :

Die meisten Internetbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass das Anlegen von Cookies erlaubt ist. Ihr Browser bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Standardeinstellungen so zu ändern, dass systematisch alle Cookies abgelehnt werden oder dass nur ein Teil der Cookies akzeptiert oder abgelehnt wird, je nachdem, von wem sie stammen. ACHTUNG: Wir weisen Sie darauf hin, dass die Ablehnung der Hinterlegung von Cookies auf Ihrem Endgerät dennoch Ihre Benutzererfahrung sowie Ihren Zugang zu bestimmten Diensten oder Funktionen dieses Dienstes beeinträchtigen kann. Gegebenenfalls lehnt A World For Us jede Verantwortung für die Folgen ab, die mit der Verschlechterung Ihrer Nutzungsbedingungen verbunden sind, die sich aus Ihrer Entscheidung ergeben, die für den Betrieb des Dienstes erforderlichen Cookies abzulehnen, zu löschen oder zu blockieren. Diese Folgen stellen keinen Schaden dar und Sie haben keinen Anspruch auf eine Entschädigung aus diesem Grund. Ihr Browser ermöglicht es Ihnen auch, die auf Ihrem Endgerät vorhandenen Cookies zu löschen oder Sie darauf hinzuweisen, wenn neue Cookies auf Ihrem Endgerät abgelegt werden könnten. Diese Einstellungen haben keinen Einfluss auf Ihre Navigationsmöglichkeiten, führen aber dazu, dass Sie alle Vorteile des Cookies verlieren. Bitte lesen Sie weiter unten die zahlreichen Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen, damit Sie die auf Ihrem Endgerät abgelegten Cookies einstellen können.

f) Einstellungen Ihres Webbrowsers :

Jeder Webbrowser bietet eigene Einstellungen für die Verwaltung von Cookies. Um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie unten die Links zur Hilfe, die Sie benötigen, um das dafür vorgesehene Menü Ihres Browsers aufzurufen.

  • Google Chrome : https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr

  • Internet Explorer : https://support.microsoft.com/fr-fr/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

  • Mozilla Firefox : https://support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies

  • Opera : http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

  • Safari : https://support.apple.com/kb/PH21411?viewlocale=fr_FR&locale=fr_FR

Weitere Informationen über Tools zur Kontrolle von Cookies finden Sie auf der Website der CNIL: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu dieser Cookie-Richtlinie benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

g) Liste der Cookies :

Die detaillierte Liste der Cookies, die bei den Diensten https://www.digiforma.com und https://app.digiforma.com verwendet werden, ist wie folgt:

  • Google Analytics et Google Tag Manager (suivi et analyse du trafic) _ga, _gtm

  • Wordpress (paramètres du Site Digiforma) wordpress_###, wp-###

  • Intercom (assistance avec l'équipe support) product_store_identifier, intercom-session-###

  • Wingify (Tests A/B de pages)wingify_###

  • Digiforma (paramètres utilisateurs de l'application): _digiforma_key, user

  • Pusher (service de notifications push dans l'application) _digiforma_key, user